Aktuell

  • 19.06.2015

    Verleihung des Paul-Spiegel-Preises für Zivilcourage 2015

    Für alle, die nicht dabei sein konnten, und für die, die gerne noch einmal ein paar Ausschnitte sehen wollen: Eindrücke von der Verleihung des Paul-Spiegel-Preises für Zivilcourage 2015 am Mittwoch in der Synagoge der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf. Den Preis erhielt die Journalistin Andrea Röpke.

  • 17.06.2015

    Feierliche Verleihung des Paul-Spiegel-Preises 2015 an Andrea Röpke

    Die Journalistin Andrea Röpke ist am Mittwoch (17. Juni) in Düsseldorf für ihre hervorragende Arbeit gegen Rechtsextremismus vom Zentralrat der Juden in Deutschland mit dem Paul-Spiegel-Preis für Zivilcourage 2015 ausgezeichnet worden. Im festlichen Rahmen übergaben der Präsident des Zentralrats, Dr. Josef Schuster, und Vizepräsident Abraham Lehrer in der Synagoge der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf den mit 5.000 Euro dotierten Preis an Frau Röpke.

  • 11.06.2015

    Auftakt zu erster gemeinsamer Tagung von Zentralrat der Juden und Evangelischer Akademie zu Berlin

    Die erste gemeinsame Tagung des Zentralrats der Juden in Deutschland mit der Evangelischen Akademie zu Berlin zum Thema „Reformator, Ketzer, Judenfeind – Jüdische Perspektiven auf Martin Luther“ hat am Mittwochabend in Berlin mit einer gut besuchten Auftaktveranstaltung begonnen. Sie wird heute und morgen in der Evangelischen Bildungsstätte auf der Insel Schwanenwerder fortgesetzt.

  • 05.06.2015

    Eindrücke vom Mitzvah Day 2014

    Unser neuer Clip vom Mitzvah Day 2014 zeigt den jüdischen Aktionstag für soziales Handeln in allen Facetten auf. In diesem Jahr findet der Mitzvah Day am 15. November statt.

  • 08.05.2015

    „Sie sind unsere großen Vorbilder“

    Ehrung jüdischer Veteranen zum 70. Jahrestag des Sieges über den Nationalsozialismus

    Zum 70. Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus hat der Zentralrat der Juden in Deutschland jüdische Veteranen des Zweiten Weltkriegs geehrt. Beim Empfang am Freitag (8. Mai) im Centrum Judaicum in Berlin nahmen rund 80 Mitglieder des Bundesverbands der Veteranen, Ghetto- und KZ-Gefangenen sowie der Überlebenden der Leningrader Blockade Ehrennadeln und Urkunden entgegen.

  • 27.04.2015

    Gedenken zum 70. Jahrestag der Befreiung des KZ Bergen-Belsen

    In einer bewegenden Feierstunde wurde am Sonntag (26. April) der Befreiung des Konzentrationslager Bergen-Belsen vor 70 Jahren gedacht. An der Gedenkfeier nahmen auch Überlebende des KZ teil. Bundespräsident Joachim Gauck hielt eine Ansprache. In Bergen-Belsen kamen mehr als 80.000 Menschen ums Leben.

  • 16.04.2015

    Gedenken an sechs Millionen Tote

    Heute, an Jom Ha-Shoa, gedenken wir der sechs Millionen jüdischen Frauen, Männer und Kinder, die von den Nationalsozialisten und ihren Helfershelfern ermordet wurden.

Blättern: