17. Jahrgang Nr. 4 / 26. April 2017 | 30. Nissan 5777

Wer Wann Wo – Kulturtermine im Mai 2017

Berlin Oriental Group

Sonntag, 7. Mai 2017, Jüdische Gemeinde Königs Wusterhausen, 18 Uhr
Am Funkerberg 1, 15711 Königs Wusterhausen

Sonntag, 14. Mai 2017, Jüdische Kultusgemeinde Erlangen, 15 Uhr
Rathsberger-Str. 8b, 91054 Erlangen

Tamar Halperin: „Israelische und Deutsche Musik“

Mittwoch, 24. Mai 2017, Jüdische Gemeinde Gießen, 17 Uhr
Hermann-Levi-Saal – Konzertsaal im Rathaus, Berliner Platz 1, 35390 Gießen

Kantor Shmuel Barzilai (Wien)

Sonntag, 21. Mai 2017, Jüdische Kultusgemeinde der Rheinpfalz/Kaiserslautern, 15 Uhr
Fruchthalle, Fruchthallstr. 10, 67656 Kaiserslautern

Kantor Moshe Hayoun und Ensemble Nagilah
Sonntag, 28. Mai 2017, Jüdische Kultusgemeinde der Rheinpfalz/Ludwigshafen, 17 Uhr
Otto-Stabel-Str. 4, 67059 Ludwigshafen

Jüdisches Puppentheater: Die Bubales

Sonntag, 14. Mai 2017, Jüdische Gemeinde Krefeld, 13 Uhr
Wiedstr. 17, 47799 Krefeld

Sonntag, 21. Mai 2017, Israelitische Kultusgemeinde Bamberg, 16.30 Uhr
Willy-Lessing-Str. 7a, 96047 Bamberg

Talia Or: „Der Tanz unter dem Galgen“

Sonntag, 28. Mai 2017, Jüdische Gemeinde Stadt Potsdam, 15 Uhr
Werner-Seelenbinder-Str. 4, 14467 Potsdam

Stellena Duo: „(Un)erhört!“

Sonntag, 21. Mai 2017, Jüdische Gemeinde Bad Nauheim, 16 Uhr
Erika-Pitzer-Begegnungszentrum, Blücherstr. 23, 61231 Bad Nauheim

Marcia:Bloom

Sonntag, 21. Mai 2017, Jüdische Gemeinde Aachen, 16 Uhr
Synagogenplatz 23, 52062 Aachen

Hamburg Klezmer Band

Sonntag, 14. Mai 2017, Jüdische Kultusgemeinde Trier, 15 Uhr
Kaiserstr. 25, 54290 Trier

Duo Levinsky & Georgi Mundrov: „Musik ohne Grenzen“

Sonntag, 7. Mai 2017, Jüdische Gemeinde Delmenhorst, 15 Uhr
Louisenstr. 34, 27749 Delmenhorst

Mittwoch, 24. Mai 2017, Jüdische Kultusgemeinde im Landkreis Hameln-Pyrmont, 17 Uhr
Deisterstr. 59–61, 31785 Hameln

You Shouldn’t Know From It… „It’s Klezmer“

Sonntag, 14. Mai 2017, Jüdische Landesgemeinde Thüringen, 17 Uhr
Juri-Gagarin-Ring 21, 99084 Erfurt

Roman Grinberg Yiddish Swing Trio

Sonntag, 14. Mai 2017, Jüdische Gemeinde Osnabrück, 16 Uhr
In der Barlage 41, 49078 Osnabrück