Kennst Du den? Jüdischer Humor als Zugang zur Welt

2. - 4.12.2015

Der sogenannte jüdische Humor ist Ausdruck eines spezifischen Umgangs eines oft von Verfolgungen und Überlebensängsten geprägten Lebens vieler Juden. Biographische Erfahrungen in der Auseinandersetzung mit einem oft widerspenstigen sozialen Umfeld werden im jüdischen Humor reflektiert.
Ironie, Witz und eine fundierte Kenntnis der Welt und ihrer Tücken scheinen in dem jüdischen Humor auf. Wir wollen uns auf der Tagung dieser lebendigen Tradition widmen und sie ebenso wissenschaftlich wie künstlerisch betrachten und erleben.
Tagung, Frankfurt am Main