24.05.2005

Kolloquium zum jüdischen Archivwesen

100 Jahre Gesamtarchiv der deutschen Juden – Aus Anlass des Jubiläums am 1. Oktober 2005 veranstalten der Zentralrat der Juden in Deutschland, das Zentralarchiv zur Erforschung der Geschichte der Juden in Deutschland und die Archivschule Marburg vom 13. bis 15. September ein archivwissenschaftliches Kolloquium. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Stellenwert und Organisation des jüdischen Archivwesens in der Diaspora, die verschiedenen Formen der teilweise sehr verstreuten Überlieferungen, Zugänglichkeit und Benutzung von Archivgut jüdischer Provenienz. Referenten aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Israel, Polen, der Schweiz und den USA präsentieren 22 Fachvorträge. Das genaue Programmangebot sowie alle wichtigen weiteren Infos gibt es im Internet unter www.archivschule.de.