9. Jahrgang Nr. 10 / 23. Oktober 2009 – 5. Cheschvan 5770

Wer, wann, wo - Kulturtermine im November 2009

Figurentheater Lappanoptikum mit dem Stück Fürstin Koschka lädt heute ein

Sonntag 1. November, Jüdische Kultusgemeinde Dortmund, 17 Uhr
Prinz-Friedrich-Karl-Straße 9
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 0231-55 74 72-0

Sonntag 15. November, Jüdische Gemeinde Emmendingen, 15 Uhr
Karl-Friedrich-Schule (Aula) Karl-Friedrich-Straße, 79312 Emmendingen

Evgenij Verenin präsentiert das Ein-Mann-Stück Ein ganz gewöhnlicher Jude

Sonntag 8. November, Jüdische Gemeinde Aachen, 16 Uhr
Synagogenplatz 23
Sonnabend 21. November, Jüdische Gemeinde Brandenburg, 19.30 Uhr
Brandenburger Theater GmbH, Grabenstraße 14, 14776 Brandenburg
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 03381-511-0

Klassischer Gesang mit Assaf Levitin (Bassbariton) und Dan Deutsch (Klavier)

Mittwoch 18. November, Jüdische Gemeinde Marburg, 18 Uhr
Synagoge, Liebigstraße 21a
keine Reservierungen erforderlich
Sonntag 8. November, Jüdische Gemeinde Krefeld, 17 Uhr
Wiedstraße 17b
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 02151-56 54 50

Israels Schönheit in der Musik mit Merav Barnea (Sopran) und Adi Bar (Klavier)

Sonntag 8. November, Israelitische Kultusgemeinde Schwaben-Augsburg, 19 Uhr
Rokokosaal der Residenz, Fronhof 10, 86152 Augsburg
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 0821-50 99 327
Das Konzert findet im Rahmen des Festivals 1000 Töne statt
Sonntag 22. November, Jüdische Gemeinde Marburg, 18 Uhr
Synagoge, Liebigstraße 21a
keine Reservierungen erforderlich

Pianistin Ofra Yitzhaki präsentiert mit Höre Israel – Dein Land komponiert ein musikalisches Portrait

Sonntag 1. November, Jüdische Gemeinde Marburg, 18 Uhr
Synagoge, Liebigstraße 21a
keine Reservierungen erforderlich

Streichquartett der Jüdischen Kammerphilharmonie Recklinghausen

Sonntag 8. November, Jüdische Gemeinde Landkreis Barnim, 17 Uhr
AWO-Kontakt- und Begegnungsstätte, An der Stadtmauer 12, 16321 Barnim
Sonntag 15. November, Jüdische Gemeinde zu Halle, 15 Uhr
Aula des Herdergymnasiums, Friesenstraße 3
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 0345-23311-33

Von Klassik bis Klezmer mit Michael Nachbar (Violine) und Tamara Buslova (Klavier)

Sonntag 1. November, Jüdische Gemeinde Offenbach, 18.30 Uhr
Offenbach, Kaiserstraße 109
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 069-820036-11/10

Klassische Kompositionen mit Alexander Gilman (Violine) und Marina Seltenreich (Klavier)

Sonntag 1. November, Israelitische Kultusgemeinde Würzburg, 17 Uhr
Gemeindezentrum "Shalom Europa"
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 0931-40 41 40

Jüdische traditionelle Musik und Volkslieder mit dem Vokalensemble Kol Rina

Sonntag 15. November, Israelitische Kultusgemeinde Pforzheim, 16 Uhr
Emilienstraße 20-22, 75172 Pforzheim
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 07231-568470

Chasanut mit Jochen Fahlenkamp und Boris Rosenthal (Klavier/Gitarre)

Sonntag 8. November, Jüdische Kultusgemeinde Karlsruhe, 17 Uhr
Knielinger Alle 11
Sonntag 15. November, Jüdische Gemeinde Kiel und Region, 15 Uhr
Wikingerstraße 6
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 0431-7399097

Kantorale Gesänge mit Isaac Sheffer (Kantor), Regina Yantian (Orgel) und Chor

Sonntag 15. November, Jüdische Gemeinde Mannheim, 18 Uhr
Festsaal im Jüdischen Gemeindezentrum, F3 Rabbiner Grünewaldplatz
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 0621-15 39 74
Sonntag 22. November, Jüdische Kultusgemeinde Minden und Umgebung, 17 Uhr
Evangelisch-Reformierte Petrikirche, Ritterstraße 5-7, 32423 Minden

Sephardische und aschkenasische Lieder mit dem Duo Bella Liebermann (Gesang) und Frederico Gieseking (Gitarre)

Sonntag 15. November, Jüdische Gemeinde zu Dessau, 14 Uhr
Kantorstraße 3, 06842 Dessau
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 0340-2215107

Liederabend mit Lia Simagina (Gesang) und Boris Orentlicher (Klavier/Akkordeon)

Donnerstag 19. November 2009, Jüdische Kultusgemeinde Erlangen, 16 Uhr
Haus Dreycedern e.V., Altstädter Kirchenplatz 6, 91054 Erlangen
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 09131-978859

Duo Impromptu mit Marina Baranova (Klavier) und Helmut Eisel (Klarinette) spielt russische Romantik und Volksmusik

Sonntag 8. November, Israelitische Kultusgemeinde Lörrach, 15 Uhr
Rainstraße 6
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 07621-166186

„Jiddisch Swing Orchestra“ mit der Ginzburg Dynastie

Sonntag 1. November, Jüdische Gemeinde Flensburg, 17 Uhr
Dänisches Gymnasium Duborg-Skolen, Ritterstraße 27
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 0461-8405116
Sonntag 22. November, Jüdische Gemeinde Gelsenkirchen, 15 Uhr
Gemeindesaal, Georgstraße 2, 45879 Gelsenkirchen
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 0209/1552310
Sonntag 29. November, Liberale Jüdische Gemeinde Hannover, 17 Uhr
Fuhsestraße 6
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 05131-455032

KLEZMER ALLIANCE – Internationales All Star Sextett

Sonntag 22. November, Jüdische Gemeinde Hamburg, 14.30 Uhr
Hohe Weide 34, Gemeindesaal
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 040-44 09 44 45

Klänge der Weltmusik mit dem Duo Con Espressione

Sonntag 15. November, Jüdische Gemeinde Regensburg, 16 Uhr
Am Brixener Hof 2
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 0941-57093

Leon Gurvitch mit seinem Jazz Project

Sonntag 1. November, Jüdische Gemeinde Königs Wusterhausen, 16 Uhr
Festsaal der Kavalierhäuser, Schlossplatz 1, 15711 Königs Wusterhausen
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 03375-21 55 78
Montag 2. November, Israelitische Religionsgemeinde zu Leipzig, 17.30 Uhr
Gemeinde, Hinrichsenstraße 14, 04105 Leipzig
Mittwoch 4. November, Jüdische Gemeinde Schwerin, 15 Uhr
Schlachterstraße 7, 19055 Schwerin
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 0385/5507345
Sonntag 8. November, Jüdische Gemeinde Wiesbaden, 19 Uhr
Kurhaus-Kolonnade (Rotunde), Christian-Zeiss-Straße

Mark Aizikovitch & Band spielen Jiddisch in Swing

Mittwoch 4. November, Israelitische Religionsgemeinschaft Württembergs, 19.30
Hospitalstraße 36
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 0711-5054061
Das Konzert findet im Rahmen der Stuttgarter Kulturwochen statt.

Jüdisches Theater „Mechaje“ aus Rostock spielt das Stück Splitter der Kristallnacht

Sonntag 1. November, Jüdische Gemeinde Landkreis Barnim, 16 Uhr
AWO-Kontakt- und Begegnungsstätte, an der Stadtmauer 12, 16321 Bernau
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 0176/810 98 223
Dienstag 3. November, Liberale Jüdische Gemeinde Braunschweig-Wolfsburg
Alvar-Aalto-Kulturhaus, Porschestraße 51, 38440 Wolfsburg
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 01522/8770592
Donnerstag 5. November, Jüdische Gemeinde Hannover, 16 Uhr
Haeckelstraße 16, 30173 Hannover
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 0511/81 04 72
Sonntag 8. November, Jüdische Gemeinde Potsdam, 16 Uhr
Kiezstraße10, 14467 Potsdam
Informationen und Vorbestellungen: Telefon 0331- 23 111 43