9. Jahrgang Nr. 8 / 28. August 2009 - 8. Elul 5769

Nachrichten

Besserer Schutz

Im Falle eines erneuten Waffenganges gegen die libanesische Hisbollah wäre Israels Armee wesentlich besser gerüstet, als es im zweiten Libanonkrieg vor drei Jahren der Fall war. Diese Auffassung vertritt der israelische Terrorismusexperte Guy Bechor. Insbesondere habe Israel eine Abwehrwaffe gegen panzerbrechende Raketen entwickelt und an seinen Panzern installiert. Damit könnte die Panzertruppe wieder eine entscheidende Rolle im Kampfgeschehen spielen. Die Fortschritte der israelischen Technik, so Bechor, schrecken die virulent anitiisraelische Hisbollah von einem Angriff auf den jüdischen Staat ab. Daran ändere auch die Kriegrhetorik von Hisbollah-Generalsekretär, Hassan Nasrallah, nichts.
zu