7. Jahrgang Nr. 9 / 28. September 2007 - 16. Tischri 5768

Wer, wann, Wo - Kulturtermine im Oktober 2007

Liturgische, jüddische und russische Lieder mit Jakov (Gesang) und Julia Zelewitsch (Klavier)

Sonntag, 21. Oktober, Jüdische Gemeinde Rottweil, 17 Uhr
Volkshochschule Rottweil, Kameralautsgasse 1, 78628 Rottweil,
Information und Vorbestellung: Telefon 0741/320 94 60

Kammermusik mit dem Trio Panta Rhei gespielt von Julia Vaisberg (Klavier), Gudrun Pagel (Violine) und Sonja Asselhofen (Violoncello)

Sonntag, 14. Oktober, Jüdische Gemeinde Lübeck, 15 Uhr
St. Annen-Straße 11-13
Information und Vorbestellung: Telefon 0451/79 82 182

Mittwoch, 31. Oktober, Jüdische Gemeinde Braunschweig, 19 Uhr
Steinstraße 4
Information und Vorbestellung: Telefon 0531/455 36

Hebräische, jiddische und russische Lieder mit Nostalgy

Mittwoch, 31. Oktober, Synagogengemeinde zu Magdeburg, 19.30 Uhr
Forum Gestaltung, Brandenburger Straße,
Das Konzert findet im Rahmen der Woche der jüdischen Kultur und Geschichte statt

Musik, Tanz und Gesang mit Klezmer Chidesch

Sonnabend, 6. Oktober, Jüdische Gemeinde Chemnitz, 19 Uhr
Stollberger Straße 28, 09112 Chemnitz
Information und Vorbestellung: Telefon 0371/355 97 10

Sonntag, 7. Oktober, Jüdische Gemeinde Delmenhorst, 11.30 Uhr
Kleines Haus, 27749 Delmenhorst
Information und Vorbestellung: Telefon 04221/18011

Sonntag, 14. Oktober, Jüdische Kultusgemeinde, 19 Uhr
Tuchfabrik Trier, Wechselstraße 4, 54290 Trier
Information und Vorbestellung: Telefon 0651/718 24 12

Montag, 22. Oktober, Jüdische Gemeinde Paderborn, 20 Uhr,
Kulturwerkstatt Paderborn, Bahnhofstraße 64, 33102 Paderborn,
Information und Vorbestellung: Telefon 05251/22596

„Am Fuße des Berges Ephraim“ gespielt vom Rostocker Theater Mechaje

Sonntag, 7. Oktober, Jüdische Gemeinde Kassel, 16 Uhr,
Bremer Straße 3, 34117 Kassel
Information und Vorbestellung: Telefon 0561/788 093 13

Sonntag, 14. Oktober, Jüdische Gemeinde Freiburg, 16 Uhr
Nußmannstraße 14
Information und Vorbestellung: Telefon 0761/383 096

Dienstag, 16. Oktober, Jüdische Kultusgemeinde Kreis Recklingshausen, 16 Uhr
Am Polizeipräsidium 3, 47657 Recklingshausen
Information und Vorbestellung: Telefon 023161/15131

Chasanut mit Marcel Lang

Sonntag, 28. Oktober, Synagogengemeinde Saar,
Synagoge Saarbrücken, Lortzingstraße 8,
Information und Vorbestellung: Telefon 0681/9 10 38 0

Sonntag, 14. Oktober, Israelitische Kultusgemeinde Lörrach, 19 Uhr
Tumringer Straße 270, 79539 Lörrach
Information und Vorbestellung: Telefon 07621/166 186

Jüdische Musik aus Europa und Israel mit der Gruppe Mizwa

Dienstag, 2. Oktober, Israelitische Kultusgemeinde Fürth, 19 Uhr
Gemeindesaal, Blumenstraße 31, 90762 Fürth
Information und Vorbestellung: Telefon 0911/7708 79

Donnerstag, 4. Oktober, Jüdische Gemeinde Weiden, 18 Uhr
Ringstraße 17, 92637 Weiden
Information und Vorbestellung: Telefon 0961/32794

Sonntag, 6. Oktober, Jüdische Kultusgemeinde Rheinpfalz, 20 Uhr
Rulandstraße 4, 67346 Speyer,
Information und Vorbestellung: Telefon 06232/28 96 02

„Jüdische Lieder wie zu Hause“ mit Schtetele

Sonntag, 14. Oktober, Jüdische Gemeinde Hanau, 16 Uhr
Wilhelmstraße 11a
Information und Vorbestellung: Telefon 06181/18 00 761

Musikalische Revue mit dem Kaljuschny-Trio

Sonntag, 7. Oktober, Jüdische Gemeinde Königs Wusterhausen, 17 Uhr
Festsaal der Kavalierhäuser, Schlossplatz 1, 15711 Königs Wusterhausen, Information und Vorbestellung: Telefon 03375/215 578

Jüdische Chansons mit Tirzah Haase (Gesang) und Armine Ghoulayan (Klavier)

Donnerstag, 11. Oktober, Jüdische Kultusgemeinde Bielefeld, 20 Uhr
Volkshochschule Bielefeld, Ravensberger Park, 33602 Bielefeld

Mittwoch, 17. Oktober, Jüdische Gemeinde Köln, 19.30 Uhr
Synagogengemeinde Köln, Roonstraße 50, 50674 Köln
Information und Vorbestellung: Telefon 0221/716 620

Sonntag, 28. Oktober, Jüdische Gemeinde Stadt Potsdam, 16 Uhr
Bürgerhaus am Schlaatz, Schifhof 28, 14478 Potsdam
Information und Vorbestellung: Telefon 0331/231 11 43

“Der Frühling kommt im Herbst” mit Michael Rybaks Theaterteam

Sonntag, 14. Oktober, Jüdische Gemeinde Köln, 16 Uhr
Roonstraße 50, 50674 Köln,
Information und Vorbestellung: Telefon 0221/716 620

Pantomime und Musik von „Mimmus“

Sonntag, 28. Oktober, Jüdische Gemeinde Wiesbaden, 17 Uhr
Friedrichstraße 29-31, 65185 Wiesbaden
Information und Vorbestellung: Telefon 0611/933 30 316

Klassik mit dem Schostakowitsch Trio

Sonntag, 7. Oktober, Jüdische Gemeinde Bochum-Herne-Hattingen, 16.30 Uhr
Alte Wittener Straße 13, 44803 Bochum
Information und Vorbestellung: Telefon 0234/932 579 22

Sonntag, 21. Oktober, Jüdische Gemeinde Brandenburg/Havel 15 Uhr
Brandenburger Theater im Culture Congress Centrum, Foyer/Studiobühne
Information und Vorbestellung: Telefon 03381/511 111

Donnerstag, 25. Oktober, Jüdische Gemeinde zu Halle, 17 Uhr
Herder-Gymnasium, Friesenstraße 3, 06112 Halle
Information und Vorbestellung: Telefon 0345/233 11 38

„Ein Lied geht um die Welt“ – Musikalisches Programm und Lesung mit Radoslav Damianov (Tenor), Sofia Moev (Klavier) und Doris Adler (Moderation)

Sonntag, 21. Oktober, Jüdische Kultusgemeinde Karlsruhe, 17 Uhr
Knielinger Allee 11, 76133 Karlsruhe
Information und Vorbestellung: Telefon 0721/72035

Musik aus Israel mit Ofrin und Band

Dienstag, 9. Oktober, Jüdische Gemeinde Duisburg-Mülheim/Ruhr-Oberhausen,19.30 Uhr
Springwall 16, 47051 Duisburg
Information und Vorbestellung: Telefon 0203/298 12 05

Boris Rosenthal (Gitarre) & Igor Ginzburg (Klarinette) spielen klassische und moderne Klezmermusik

Mittwoch, 7. Oktober, Israelitische Religionsgemeinschaft zu Leipzig, 17.30 Uhr
Löhrstraße 10, 04105 Leipzig
Information und Vorbestellung: Telefon 0341/980 02 33

Sonntag, 14. Oktober, Jüdische Gemeinde in Kiel und Region, 16 Uhr
Wikingerstraße 6, 24124 Kiel
Information und Vorbestellung: Telefon 0431/ 739 90 997

Erinnerung und Zukunft denken“ - Fotoausstellung über Zuwanderer aus der Sowjetunion

Ausstellung vom 15. Oktober bis 15 November, Jüdische Gemeinde Rostock
Augustenstraße 20
Informationen: Telefon 0381/45 907 24

Ausstellung „... und ich wurde ihnen zu einem kleinen Heiligtum...“ - Synagogen in Deutschland

Ausstellung vom 11. bis 28. Oktober, Jüdische Gemeinde Mannheim
Rabbiner-Grünewald-Platz, 68159 Mannheim